Category : News

Jehannes484 und Hessel480 laufen ihren Vätern den Rang ab

Einen höchst spannenden Ausgang fand die diesjährige KFPS Hengstkörung Samstagnachmittag in der total ausverkauften Halle des WTC in Leeuwarden. Sollte es Norbert444 wirklich gelingen den Titel zum 4. Mal nacheinander mit nach Hause zu nehmen? Norbert zeigte sich wiederum von seiner besten Seite und stritt bis beinahe zum Schluss mit um den Titel des allgemeinen Campions. Letztendlich wurde er Sieger bei den älteren Hengsten vor Tsjalle454. Bei den jungen Hengsten gewann der Tsjalle454 Sohn Jehannes 484 vor dem Norbert 444 […]

 Anders 451 sowie Sjouke 453 runden Nachkommensuntersuchung ab

Nachdem vor zwei Wochen bereits die Hengste Stendert 447, Pier 448, Reinder 452 sowie Tsjalle 454 ihre Nachkommensuntersuchung positiv abgeschlossen hatten, beschloss die KFPS Jury am letzten Tag des alten Jahres, dass  auch Anders 451 sowie Sjouke 453 im aktiven Deckeinsatz verbleiben können. Beide Hengste hatten noch Nachkommen im letzten Test des Jahres zu laufen. Da von beiden Hengsten außerdem mehr als 40 Nachkommen gekört wurden, ist diese Entscheidung definitiv.   Für die Hengste Sjerp 446 und Sake 449 ist hingegen […]

Letzte Runde

Auch heute, am letzten Tag des zu Ende gehenden Jahres, habe ich nochmals eine Tour mit dem Zweispänner unternommen bei nicht so unschönen Wetter. Heute ging es beinahe nur durch die Feldmarkt und durch Wälder und zwar fast 18 km. Alles zusammen bin ich damit in diesem Jahr 1254 km (eintausend zweihundert vierundfünfzig Kilometer)  mit unseren Pferden unterwegs gewesen,  egal ob einspännig, Tandem, zweispännig oder mit dem Viererzug. Und es macht immer noch Spaß… In diesem Zusammenhang wünsche ich nochmals allen […]

75 Hengste qualifiziert für die Hengstkörung

Von den ursprünglich  99 für die zweite Besichtigung angewiesenen Hengsten sind 22  aufgrund der Spermaqualitätsuntersuchung bzw. der röntgenologischen Untersuchung ausgeschieden. Von 2 Hengsten müssen noch weitere Röntgenbilder angefertigt und ausgewertet werden. Das bedeutet, dass nach jetzigem Stand 75 Hengste zur 2. Besichtigung am 8.Januar im Rahmen der Hengstkörung erscheinen werden.  

4 weitere Anweisungen für die 2. Besichtigung

Die Nach,- und Wiederholungskörung (Herkeuring) der diesjährigen 1. Besichtigung hat nochmals 4 Hengste hervorgebracht für die 2.Besichtigung im Rahmen der im Januar anstehenden Hengstkörung. Während der Nachkörung kamen folgende Hengste nach oben: Max oet Oale Kloosterveen (Olrik 383 x Ulbert 390); Niek S. (Beart 411 x Lolke 371) sowie Mees van ‚t Maarssen Veen (Reinder 452 x Wikke 404). Bei der Wiederholungskörung wurde der Hengst Nick van de Olijftak (Uldrik 457 x Fabe 348) angewiesen. Durch die Anweisung dieser 4 […]

Stendert, Pier, Reinder sowie Tsjalle gekört auf Abstammung

Die Hengste Stendert 447, Pier 448, Reinder 452 sowie Tsjalle 454 sind gekört auf Basis ihrer Nachkommen. Die Abstammungsuntersuchung dieser drei Hengste erfolgte auf Basis ihrer ersten beiden Jahrgänge gekörter Nachkommen. Hieraus absolvierten jeweils 20 Nachkommen einen ABFP Test. Tsjalle 454 rundete die Nachkommensuntersuchung auf Wunsch seines Besitzers bereits am Ende seiner 5. Decksaison ab. Das bedeutet, dass diese gekörten Nachkommen alle aus einem Jahrgang stammen. Für die Hengste Anders 451 und Sjouke 453 kann erst am Monatsende eine Aussprache […]

Zwei Teilnehmer für CO in den Vereinigten Staaten

Für die diesjährige Centrale Untersuchung in den Vereinigten Staaten haben sich 2 Hengste qualifiziert und zwar die Dreijährigen Krino van het Kasteel  sowie Jakob KCF. Krino ist ein Sohn von Maurus 441, welcher inzwischen im Friesenstall Marschorst stationiert wurde aus einer Kroon Stute von Beart 411. Die Großmutter stammt von Teunis332 Pref und ist Ster Pref mit 5 Stertöchtern.  Über eine Ster Stute von Jillis ist die vierte Stute in der Mutterlinie die bekannte Model Pref 7 * Oege 267 […]

Berichte über die im November eingeschriebenen Hengste liegen vor

Ende November wurden schlussendlich zwei Hengste nach Abschluss der diesjährigen Centralen Untersuchung in das KFPS Stammbuch eingeschrieben. Hierbei handelt es sich um Jehannes 484 sowie Jouwe 485. Eine ausführliche Auswertung der Jury für beide Hengste ist zu finden auf der Website des KFPS bzw. kann heruntergeladen werden unter: http://www.kfps.nl/Nieuws.aspx?NewsId=2114#sthash.n65Clb64.dpuf  

Neues Design für KFPS Papier

Das KFPS geht weiter mit seinen Bemühungen in Bezug auf den Wiedererkennungswert der Organisation. Nicht zuletzt deshalb wurde der neue Schriftzug „Royal Friesian“ eingeführt, der im Zusammenhang mit der Bildmarke und dem Bezug auf den jeweiligen Landesverband bereits eine gewisse Uniformität bietet. Da das Papier eines Friesen oftmals die erste Begegnung  vieler Interessenten mit dem KFPS ist wird es ab Januar auch hier ein neues Design geben. Das bisher gelb/grüne Papier wird ersetzt durch ein blau /weißes Papier (Hauptbuch). Auf […]